Fotospeed: Fotolabor, Scanservice, Videoservice. Diaigalfotos, Schmalfilme digitalisieren, Super 8, 16 mm, Video, Filmentwicklung
Fotolabor, Scanservice und Videoservice in Wien: Scans, Digitalfotos, Filmentwicklung, Schmalfilme, Super 8, 16 mm, Video, digitalisieren, scannen
Sie sind hier: Startseite » Technik » Datenverwaltung

Datenverwaltung

Dateinamen

Oft werden wir gefragt, ob wir Beschriftungen auf Dias oder Ablageblättern in den Dateinamen übernehmen können. Leider ist dies nicht möglich, da der dafür notwendige Zeitaufwand einfach zu hoch wäre. Wir bieten aber eine klare Strukturierung der Dateinamen, die eine eindeutige Zuordnung der Daten zu den Originalen sehr leicht macht:

1. Verpackungseinheit

Vierstellige Sortiernummer
Vierstellige Sortiernummer Jedes Dia ist eindeutig diesem Magazin zuzuordnen

Jede Verpackungseinheit, wie Diamagazine, Ablageblätter, Filmkouverts etc., bekommt von uns eine vierstellige Nummer aufgeklebt. Eine Verpackungseinheit sollte aus 20 bis max. 200 einzelnen Originalen bestehen.

2. Ordnername

Ordnername
Ordnername

Alle Scans aus einer Verpackungseinheit werden in einem Ordner gesichert, der diese Nummer im Namen enthält.

3. Dateiname

Dateiname
Dateiname

Alle Dateinamen der Scans enthalten wiederum diese vierstellige Nummer -gefolgt von einer aufsteigenden, vierstelligen Zählnummer, die durch das Scanprogramm automatisch vergeben wird.
Selbstverständlich sind wir bemüht alle Originale in einer sinnvollen Reihenfolge zu scannen -können dies aber nicht garantieren: Diamagazine in eine Richtung und Ablageblätter für Filmstreifen von oben nach unten.
Grundsätzlich überprüfen wir aber keine Dias oder Negative, ob diese auch in der richtigen Reihenfolge einsortiert wurden.

Haftungsausschluss

Wir sind selbstverständlich bemüht, die Originale so zu sortieren, daß sie die Scans möglichst einfach den Originalen zuordnen können. Wir können dies jedoch nicht durchgehend garantieren und akzeptieren daher auch keine diesbezügliche Reklamationen.